Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

MIT TEAMGEIST, ENGAGEMENT UND VERTRAUEN QUALIFIZIERTE BILDUNG SCHAFFEN

Sie befinden sich hier: Bildungsangebot | Schulformen | Berufsschule | Farbtechnik und Raumgestaltung

Maler- und Lackierer / -in

 

Sie haben mindestens einen Haupschulabschluss und Interesse an Baumaterialien und der Gestaltung von Oberflächen?

Die Arbeiten im Freien und in der Höhe machen Ihnen nichts aus?

Sie arbeiten gerne handwerklich und sind stolz, wenn Sie etwas geschafft haben?

Sie möchten nach 2-3 Jahren Gesell*in sein und einen zukunftssicheren Job mit Aufstiegschancen haben?

Der Beruf gliedert Sich in drei Schwerpunkte:

- Gestaltung und Instandhaltung

- Kirchenmalerei und Denkmalpflege

- Bauten und Korrosionsschutz

Die Ausbildung in der Schule besteht aus einem Berufschultag pro Woche sowie einer regelmäßigen Praxiswoche an den Beruflichen Schulen in Witzenhausen.

Es werden 12 praxisorientierte Lernfelder vermittelt.

In transparenten, modernen Werk- und Unterrichtsräumen stehen praktische Schiebeelemente und neueste EDV-Technik, zum Beispiel eine interaktive Tafel (Smartboard) mit Internetzugang zur Verfügung.

 

Bereits nach 2 Jahren kann eine Prüfung zum / zur Bauten- und Objektbeschichter / -in abgelegt werden.

Im Rahmen des Unterrichts werden 8 Lernfelder, deren Inhalt denen der ersten beiden Ausbildungsjahre eines Malers- und Lackierers gleichen, vermittelt.

Es besteht - unter bestimmten Voraussetzungen - die Möglichkeit die Ausbildungszeit  zu verkürzen.

Informieren Sie sich bei uns!
Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Download Abteilungsleitung
   
Anmeldeformular Uwe Goldbach
  Tel.: 05542/93670
 

E-Mail: u.goldbach(at)bs-witzenhausen.de